Unser Hof

Der Islandpferdehof Gumpisberg liegt am Rand von Iffwil in Richtung Zuzwil und ist zu Fuss in zwei Minuten von der Bushaltestelle “Strücki” erreichbar (Buslinie: Jegenstorf–Messen).
Der unmittelbar in der Nähe gelegene Wald “Gumpisberg” hat unserem Hof den Namen gegeben.

Seit Mitte April 2008 haben wir, Hermann und Sabine Riedel Homister, in Iffwil ein neues zu Hause und eine neue Wirkungsstätte gefunden. Die wunderschöne und idyllische Gegend ladet zu ausgedehnten Ausritten über weite Felder und durch Wälder ein. Der Hof bietet den Pferden einen Offenstall mit Gruppenauslauf an. Es stehen zudem grosse helle Boxen mit Paddock zur Verfügung.

Die Pferde dürfen, wenn es die Wetter und Bodenverhältnisse zulassen, auf die grosszügigen Weiden, welche direkt an die Stallungen angrenzen. Unseren Pensionären stehen ein beleuchtetes Sandviereck sowie ein Longierzirkel zur Verfügung. Die eigenen Reitutensilien können in grossen Sattelschränken untergebracht werden.

Zudem bieten wir auch Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene (für Erwachsene und Kinder) sowie Heilpädagogisches Reiten und Hippotherapie an.